Katharina Krentz

Key-Note „Working Out Loud (WOL)“

Raus aus dem Silo und cross-funktional sichtbar im Netzwerk arbeiten – Working Out Loud (WOL), um vernetzter, agiler und innovativer zu werden und die neuen digitalen Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu erleben.

Raus aus dem Silo, rein in die vernetzte, virtuelle Zusammenarbeit, Wissen teilen sowie von und miteinander lebenslang lernen und sich ständig eigenverantwortlich weiter entwickeln – das ist ein so oft genanntes Erfolgskonzept für das jetzige Wissens- und Datenzeitalter. Hierfür ist allerdings primär eine Haltungsveränderung notwendig, die nicht angewiesen oder mal kurz nebenbei erlernt werden kann. Oder doch?

Working Out Loud (WOL) steht für eine andere Art der vernetzten Zusammenarbeit und Kommunikation primär über Social Media / digitale Kollaborationsplattformen, die sich ganz einfach mit der WOL Circle Methode erlernen lässt. Doch was genau versteckt sich hinter WOL? Wie funktioniert die Circle Methode? Warum ist die Methode für Unternehmen und Privatpersonen so interessant? Und wie kann die Methode auch für Sie wertstiftend genutzt werden?
Am Beispiel der Robert Bosch GmbH sowie anderen Unternehmen erfahren Sie von einem erfahrenen WOL-Coach, was es mit der Methode auf sich hat und warum so viele Menschen weltweit WOLlen.

„Mit Hilfe von diversen Netzwerken zu mehr InnoWATTion!“

Über mich

New Work & Digital Collaboration Cunsultant, WOL Initiator & Lead WOL Initiative, Certified Community Manager, Reverse Mentor

Katharina Krentz ist seit 2005 bei der Bosch Gruppe beschäftigt. Seit 2012 konzentriert sie sich auf das Thema New Work mit Fokus auf Methoden zur virtuellen Zusammenarbeit, der Mitarbeitervernetzung und dem kulturellen Wandel. Aktuell arbeitet sie als Beraterin für digitale Zusammenarbeit und leitet die Working Out Loud Initiative. Zudem ist sie als Community Managerin und Reverse Mentorin aktiv und unterstützt die Bosch Gruppe weltweit in der Digitalen Transformation. Auch extern ist sie als Beraterin, Speakerin, Begleiterin und als zertifizierter WOL Coach gefragt und wurde für Ihre Arbeit kürzlich mit dem Digital Female Leader Award in der Kategorie New Work 2019 ausgezeichnet.

Facebook Icon Twitter Icon Instagram Icon Xing Icon